Stahnsdorf-Dorfplatz Suedwestkirchhof-Stahnsdorf-Kapelle Foto-Stahnsdorf-Strassenschilder Dorfanger Schenkenhorst Feldweg Blick auf das Güterfelder Schloss Wilmersdorfer Waldfriedhof Güterfelde Kapelle Rieselfelder Dorfkirche Stahnsdorf

Zu Hause in Stahnsdorf


Die Gemeinde Stahnsdorf mit ihren Ortsteilen Güterfelde, Schenkenhorst und Sputendorf liegt im Landkreis Potsdam-Mittelmark des Bundeslandes Brandenburg. Bis zum Brandenburger Tor sind es 19 Kilometer, nach Potsdam und Sanssouci 14 Kilometer und zu den großen Einkaufszentren der Stadt Teltow drei Kilometer.

Gute Verkehrsanbindungen, öffentliche Einrichtungen sowie vielfältige Angebote von Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie machen den Ort vor den Toren Berlins zu einer gesuchten Wohnadresse. Auf einer Gesamtfläche von 49 Quadratkilometern leben derzeit etwa 15.000 Menschen, was einer Bevölkerungsdichte von 290 Einwohnern je Quadratkilometer entspricht.
Die Bevölkerungsdichte im benachbarten Kleinmachnow beträgt 1666 Einwohner je Quadratkilometer.

Das „grüne“ Stahnsdorf ist stolz auf die gelungene Mischung zwischen wirtschaftlicher Ansiedlung und guter Lebens- und Wohnqualität.